SICHERHEITSSYSTEME

Strenge und immer strenger werdende Sicherheitsnormen sind heutzutage Alltag im modernen Bauwesen. Deswegen nutzen wir in unseren Realisierungen ausschließlich bewährte Lösungen renommierter Firmen, die die Erfüllung dieser Normen gewährleisten.

Wichtiger Bestandteil der Sicherheitsnormen und auch Anforderungen der Kunden sind einbruchhemmende Systeme und Lösungen. Darunter sind vor allem die von uns eingesetzten Verbundgläser hervorzuheben. Sie sind aus mindestens einer Glasscheibe mit einer Dicke nicht kleiner als 6 mm und einer speziellen PVB-Folie aufgebaut. So ein Aufbau macht es viel schwieriger solche Verglasung zu zerschlagen oder einzuschlagen - auch dadurch, dass die Verglasung nach dem Schlag und einem eventuellen Bruch nicht sofort zersplittert, sondern die Splitter an der Folie haften bleiben.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von einbruchhemmenden Systemen sind entsprechend konstruierte Fenster- und Türbeschläge. Bei von uns eingesetzten Systemen der Firma Roto werden schon in einfachsten Beschlägen einbruchhemmende Sicherheitsbauteile eingebaut. In Verbindung mit Verbundgläsern und starken Inoutic-Mehrkammerprofilen ermöglicht das Fenster und Türen zu schaffen, die eine gewaltige Barriere für einen potentiellen Einbrecher darstellen.

Diese eingesetzte Sicherheitstechnologie trägt auch dazu bei, dass die Menschen zusätzlich geschützt werden. Personen, die sich hinter sicheren Fenstern und Türen aufhalten, sind weniger der Gefahr ausgesetzt, von einem herabfallenden Gegenstand oder Element zufällig getroffen zu werden (z. B. von einem Bruchstück der beschädigten Fassade) und sind sogar vor einem eventuellen Sturz aus dem Gebäude geschützt!

Wenn Sie also die modernsten und wirksamsten Einbruchschutz- und Sicherheitssysteme brauchen, dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt. Unsere erfahrenen Mitarbeiter werden Ihnen helfen die besten Lösungen auszuwählen und entsprechend einzusetzen.